• Ich habe das Vergnügen gehabt mit Lars in zwei grundsätzlich verschiedenen Umgebungen zusammengearbeitet zu haben und habe ihn sehr zu schätzen gelernt. Im Rahmen der Doktorarbeit hat sich Lars hervorgehoben als ein analytischer und kreativer Denker der eigenständiges Arbeiten schätzt und die Gabe hat, sein Wissen im Team weiterzugeben auch wenn es um komplizierte Verfahren geht. Lars hat kreative Wege gefunden diese zu erweitern, neues zu integrieren und so seine Experimente erfolgreich zum Ziel zu bringen. Darüber hinaus habe ich Lars als jemanden kennengelernt der sich keineswegs scheut verantwortungsvolle zusätzliche Aufgaben fuer das Team anzunehmen. Lars als Teil eines Teams zu haben ist eine Bereicherung.
    Dr. Dörthe Externest, Product Director
    Dr. Dörthe Externest, Product DirectorPfizer, USA
  • Während meiner Anstellung bei der Cynapsis Kommunikationsagentur GmbH habe ich Herrn von Olleschik-Elbheim als sehr guten Kollegen und Vorgesetzen kennengelernt. Ich habe viele Anregungen und Denkanstöße durch Ihn gewonnen.
    Christian Langweg
    Christian LangwegCassini Consulting
  • Ich habe Lars von Olleschik-Elbheim als einen äußerst zuverlässigen und engagierten Mitarbeiter kennengelernt, der hohes Fachwissen, Engagement und Kreativität in sich vereinte. Als Mann der ersten Stunde hatte er maßgeblichen Anteil an Aufbau und Weiterenwicklung des Stadtinformationssystems "publikom -Stadtnetz für Münster "
    Brigitte Happe, Ass. d. GF
    Brigitte Happe, Ass. d. GFStadtwerke Münster, Citykom
  • Ich habe ihn als sehr offenen und loyalen Kollegen kennen gelernt, der mir als damals jüngeren Kollegen immer zur Seite stand. Mit seinem Engagement über die Forschungstätigkeit hinaus (IT) war er ein Vorbild für andere.
    Dr. Marc Konieczny, Manager Cataract Sales
    Dr. Marc Konieczny, Manager Cataract SalesAbbott
  • Lars von Olleschik -Elbheim hat als Produktmanager eng mit dem Außendienst zusammengearbeitet und bei der Weiterentwicklung und Aktualisierung der mittel - und langfristigen Markenstrategie immer die praktische Umsetzung durch den Außendienst berücksichtigt. Er hat Kampagnen entwickelt die dem Außendienst und den Kunden den Nutzen von Tracleer vermittelt haben. Sein ausgeprägtes strategisches Denkvermögen und sein unternehmerisches Handeln haben maßgebend zum Erfolg von Tracleer beigetragen.
    Martina Peper, Dir. Commercial Effectiveness & Development Europe
    Martina Peper, Dir. Commercial Effectiveness & Development EuropeGenzyme
  • Herr von Olleschik-Elbheim kam als Key Account Manager zu Actelion Deutschland GmbH. Während meiner Zeit als Geschäftsführer des Unternehmens wechselte er aufgrund seines sehr marketing-orientierten Ansatzes in das Produktmanagement. Herr Olleschik betreute das Produkt Tracleer, ein hochspezialisertes Orphan Drug. Ich habe ihn als strategisch orientierten PM erlebt, der in der Lage ist auch komplexe medizinisch-wissenschaftliche Themen in eine kundenorientierte, präzise Produktnutzenkommunikation zu übersetzen. Im Umgang und der Zusammenarbeit mit Außendienst und den In-house Funktionen bewies Herr Olleschik immer eine sehr hohe soziale und professionelle Kompetenz. Ich habe ihn sowohl als Person als auch als Mitarbeiter im Actelion-Team sehr geschätzt.
    Dr. Michael Mehler, CEO
    Dr. Michael Mehler, CEORiemser Arzneimittel AG

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen